IPL im Gesicht: Dem Damenbart für immer Goodbye sagen?

IPL im Gesicht, ist das möglich?

Schon seit Jahrtausenden nerven uns die fiesen Härchen am ganzen Körper. Heutzutage, wo eine nachhaltige Haarentfernung neben einem gesunden Lifestyle, Modebewusstsein und einer trainierten Figur zum Schönheitsideal zählt, steht eins fest: Die Haare müssen ab! Und das am besten am gesamten Körper und dauerhaft.

Glücklicherweise lassen sich im Einzelhandel oder Online-Shops innovative Haarentferner erwerben, welche die Haare dauerhaft und schmerzfrei beseitigen. Doch bevor man ein IPL Gerät erwirbt, steht die Frage im Raum: An welchen Körperbereich kann man das Gerät einsetzen? Ob die Methode im Intimbereich angewendet werden kann, habe ich bereits ausführlich in diesem Beitrag beantwortet. Doch wie steht es um eine dauerhafte Haarentfernung im Gesicht?  Dazu hier mehr! Bleib also gespannt dran.

Inhaltliche Zusammenfassung des Beitrags:

  • Die IPL Methode ist für jeden Körperbereich geeignet. Insofern lassen sich auch lästige Haare im Gesicht entfernen.
  • Sowohl Männer als auch Frauen können die Geräte zur Gesichtshaarentfernung nutzen.
  • Bei der permanenten Haarentfernung im Gesicht sollte ein spezieller Aufsatz verwendet werden
  • Während der gesamten Behandlung sollte eine Schutzbrille getragen werden.

Letzte Aktualisierung am 2.03.2021 / Die gezeigten Produkte sind mit Affiliate Links versehen und die Bilder von der Amazon API.

IPL Haarbeseitigung: Lohnt sich das denn überhaupt?

Hast Du Dir einmal ausgerechnet, wie viel Du im Jahr für Klingen, Rasiermesser oder Wachsstreifen ausgibst? Hinzu kommt noch, dass Rasieren, Epilieren und andere Methoden häufig mit Schmerzen verbunden sind und einen lästigen Rasurbrand oder Juckreiz hinterlassen.

Mit einem IPL Gerät kannst Du lästige Härchen an nahezu allen Stellen des Körpers entfernen und verzichtest (zumindest bei korrekter Anwendung) auf Schmerzen. Darüber hinaus können die Geräte unkompliziert in den eigenen vier Wänden eingesetzt werden. Klingt das gut? Dann lass uns zusammen der Frage nachgehen, ob die Haarentferner auch zur Beseitigung von Härchen im Gesicht verwendet werden können.

# Mein Kauftipp: Die IPL Geräte der Produktserie Philips Lumea. Klick einfach auf den Link, um alles Wichtige zu der Produktreihe zu erfahren.

Wie funktioniert die Methode?

IPL und Laser Geräte geben Lichtblitze ab, welche von den Haarfollikeln absorbiert werden. Wenn das Licht aufgenommen wurde, kommt es unter der Haut zu einer thermischen Reaktion (das Licht wird in Wärme umgewandelt). Unsere Härchen reagieren auf die Wärme dabei ziemlich allergisch: Die Haarfollikel werden verödet und fallen anschließend aus.

Mehr zur Arbeitsweise der IPL Haarentfernung habe ich Dir in diesem Beitrag zusammengefasst: Funktionsweise IPL

Bin ich für die IPL Haarentfernung überhaupt geeignet?

Ob eine IPL Haarentfernung für Dich geeignet ist, hängt ganz von Deinem Haut- und Haartyp ab. Besonders wirksam ist die Methode bei heller Haut und dunklen Haare. Mehr dazu erfährst Du in diesem Beitrag: Haut- und Haarytpen  >

Zur Ausgangsfrage: Kann die IPL Haarentfernung im Gesicht angewendet werden?

IPL Haarentferner können glücklicherweise an allen Stellen des Körpers verwendet werden. Sowohl Frauen, die an einem Damenbart leiden, als auch Männern, die Ihre Bartkonturen dauerhaft anpassen möchten, können auf die Methode setzen.

Wichtig ist, dass bei der Haarbeseitigung im Gesicht einige Aspekte beachtet werden, damit keine unerwünschten Nebenwirkungen auftreten. Dazu im nachfolgenden Abschnitt mehr.

Damenbart und Haare im Gesicht mit IPL entfernen: Was gibt es zu beachten?

Ähnlich wie im Intimbereich handelt es sich im Gesicht um einen sehr empfindlichen Körperbereich. Wer sich dort schon einmal mit einem Rasierer ungewollt verletzt hat, wird das sicherlich bestätigen können. Außerdem sind die Haare – zumindest bei Männern – deutlich borstiger und kräftiger, sodass mehr Behandlung als gewöhnlich nötig werden können.

Daher unbedingt beachten: Wer sich Haare im Antlitz dauerhaft beseitigen möchte, sollte unbedingt auf einen Gesichtsaufsatz achten. Viele hochwertige Geräte – beispielsweise von Braun oder Philips – sind mit einem speziellen Aufsatz ausgestattet. Von Bedeutung ist hierbei die Größe des Aufsatzes, der ungefähr 2 Quadratzentimeter groß sein sollte.

Außerdem sollte – je nach Gerät – eine Schutzbrille getragen werden. Die Augen können sehr sensibel auf die Lichtblitze der IPL Haarentferner reagieren. Daher sei an dieser Steller nochmal gesagt: Um Risiken bei der Behandlung einzuschränken, sollte vorab immer gründlich die Bedienungsanleitung der Geräte gelesen werden.

Wird der Damenbart wirklich für immer entfernt?

Entfernt die IPL Haarentfernung die Haare wirklich für immer?

Im Allgemeinen entfernt die IPL Technologie die Haare nicht lebenslänglich. Jeder von uns besitzt tausende Haarfollikel unter der Haut, welche sich in einem schlafenden Zustand befinden. Durch Hormonschwankungen, körperliche Erkrankungen aber auch den natürlichen Alterungsprozess kann sich dies jedoch verändern, sodass die Follikel aktiv werden und Haare im Gesicht plötzlich nachwachsen. Doch keine Panik! In der Regel benötigst Du nur ein oder zwei Anwendungen, um die nachwachsenden Härchen erneut zu beseitigen.

IPL Haarbeseitigung: Der Faktencheck.

  • Bei der IPL Haarentfernung werden Haare dauerhaft mithilfe von Lichtblitzen beseitigt
  • Die Methode ist an allen Körperbereichen einsetzbar. Bei der Enthaarung von empfindlichen Körperstellen wie dem Gesicht oder Intimbereich sollte man jedoch einiges beachten.
  • Eine IPL Haarentfernung ist deutlich preisgünstiger als die Laser Haarentfernung. Mit einer einmaligen Invention von 150 Euro bekommt bereits einen IPL Haarentferner für Zuhause.
  • Die dauerhafte Haarentfernung kann unkompliziert in den eigenen vier Wänden durchgeführt werden.
  • Im Durchschnitt werden vier bis acht Behandlungen notwendig, um die Haare permanent zu beseitigen.
  • Bereits in den 1960er Jahren wurde die IPL Behandlung erstmals getestet. Seit den 1990er Jahren gewinnt sie zunehmend an Popularität.

Meine persönliche Empfehlung: Der leistungsstarke Haarentferner von Philips

Zahlreiche Test und Erfahrungsberichte im Netz haben es aufgedeckt: Die Philips Lumea Geräte sind sowohl technisch als auch optisch der Konkurrenz weit woraus. Besonders häufig hat sich der BRI 956 verkauft, welcher unkompliziert und hautschonend in den eigenen vier Wänden eingesetzt werden kann.

Dank einem intelligenten Sensor kann die Lichtintensität automatische und hautschonend an jede Person angepasst werden. Und das ist noch lange nicht genug: Philips bietet verschiedene Aufsätze, die für sensible Körperbereiche wie den Intimbereich oder das Gesicht entwickelt wurden. Mit mehr als 830 Kundenbewertungen und einer Gesamtbewertung von 4,2 von 5 Sternen ist der Philips Lumea Bei 956 definitiv ein Kundenliebling und Bestseller auf Amazon. Ich persönlich bin begeistert!

Du hast Lust mehr zu lesen? Dann schau Dir meine anderen Beiträge an:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.